Cambrils-Salou

cambrils salou

Cambrils

Das ehemalige Fischerdorf Cambrils liegt in einer der schönsten Regionen des Mittelmeers: im Herzen der Costa Dorada zu Füßen des Llaberia-, des Argentera- und des Mussara-Gebirges. Cambrils ist die zweitgrößte Stadt der Region Baix Camp.
Cambrils

Cambrils genießt ein äußerst mildes Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 25º im Sommer und 12º im Winter. Es ist ein typisch mediterranes Klima, wobei die typische Feuchtigkeit der Meerregionen durch den trockenen Nordwestwind kompensiert wird. Die durchschnittliche jährliche Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 69 und 75 %. Die typische Sommerhitze hält sich in Grenzen: im August beträgt die Durchschnittstemperatur 26,7°C.

Am Tag des Heiligen Petrus im Juli feiert Cambrils sein Patronatsfest. Im September wird der Tag der Heiligen Jungfrau des Weges gefeiert.

An diesem Tag finden diverse Verkostungen statt; die populärste unter ihnen ist das Galera-Fest. Diese beliebte Krebsart ist ein typischer Bestandteil der Meeresküche von Cambrils.

Eine der Hauptattraktionen von Cambrils ist sein feiner goldgelber Sandstrand, der sich über eine Länge von 9 Kilometern erstreckt.

Auf der Strandpromenade mit ihrem Radweg können Fußgänger und Radfahrer die Stille und Schönheit der Küstenlandschaft genießen.

Strände von Cambrils

  • Cap de Sant Pere (Hotel Augustus) (mittelstarke Belegung)
  • Strand Vilafortuny (geringe Belegung)
  • Strand Horta de Santa María (mittlere bis starke Belegung)
  • Strand Cavet (geringe Belegung)
  • Strand L’Esquirol (geringe Belegung)

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cambrils-turisme.com

salou

Salou

Salou ist eine Küstenstadt mit 26.650 Einwohnern (INE 2009) an der Costa Dorada (Provinz Tarragona). Sie liegt 10 km von Tarragona und 9 km von Reus entfernt. Salou ist der wichtigste Ferienort der Costa Dorada.

Die Stadt wurde im 6. Jahrhundert v.C. von den Griechen gegründet. Während des Mittelalters und der Neuzeit war Salou ein bedeutender Handelshafen.

Im 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart wurde Salou zu einem Zentrum des Fremdenverkehrs. Diese Entwicklung hat der Stadt ein bedeutendes Wachstum ermöglicht.

In unmittelbarer Nähe von Salou befindet sich der Freizeitpark Port Aventura World.

 

Strände von Salou

Eine der Hauptattraktionen der Stadt sind seine herrlichen Buchten mit ihren typischen Stränden aus feinem goldgelben Sand.

  • Strand Levante (mittlere bis starke Belegung)
  • Strand Poniente (mittelstarke Belegung)
  • Strand de los Capellanes (geringe bis mittlere Belegung)
  • Strand Larga (mittlere bis starke Belegung)
  • Cala de Lenguadetes (mittelstarke Belegung)
  • Die Buchten des Cap Salou (mittlere bis starke Belegung)

Feste

  • Cós Blanc “Karneval” (Patronatsfest am ersten Samstag im Februar)
  • Sant Jordi-Fest (23. April)
  • Goldene Nächte (Nits Daurades) (Sommerfest, Woche des 15. August)
  • Fest zu Ehren von Jakob I dem Eroberer (Festa del Rei Jaume I, El Conqueridor) (7. September)
  • Nationalfeiertag von Katalonien (11. September)
  • Segregationsfest (Festa de la Segregació) (30. Oktober)

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.salou.org